Georg Magirius

Buch
Spiritualität & Stille

Neue Bücher können riechen! Nach Anbruch, Aufbruch, den Anfang einer Geschichte, die es vielleicht noch nie gegeben hat.

Georg Magirius
Pilgergebete

Pilgergebete

Das Buch „Pilgergebete“ enthält Gebete und Segenstexte, darunter die Erstveröffentlichung „Geheimnisvolle Begleiter“ von Georg Magirius.

Ich bin ganz Weg

Ich bin ganz Weg

Ein Buch für Menschen, die Sehnsucht haben, aufbrechen und unterwegs sein, suchen und finden wollen. Mit dem Beitrag „Aber die Rentenversicherung?!“ von Georg Magirius.

Martin Luther in der Gemeinde

Martin Luther in der Gemeinde

Ein Band mit umfangreichen und praxiserprobten Angeboten zum Reformator Martin Luther. Mit dem Beitrag „Mut zur Freiheit“ von Georg Magirius.

Du sollst … leben!

Du sollst … leben!

Das Buch behauptet, dass die Zehn Gebote einen Weg in die Freiheit ermöglichen. Mit dem Beitrag „Das Leben wird zur Inszenierung“ von Georg Magirius.

Wo ist Gott zu finden?

Wo ist Gott zu finden?

Wo ist Gott zu finden? 13 Theologinnen und Theologen geben persönliche Antworten. Mit dem Beitrag „Hiob im Stadtbad“ von Georg Magirius.

Wie sie wurden, was sie sind

Wie sie wurden, was sie sind

Wie sie wurden, was sie sind: Zeitgenössische Theologinnen und Theologen im Gespräch über ihre Theologie und ihre Biographie. Mit einem Porträt Erich Zengers von Georg Magirius.

Geil & geizig

Geil & geizig

Geil & geizig: Die sogenannten sieben Todsünden sind zu modernen Tugenden geworden, behauptet der Band. Mit dem Beitrag „Zorn“ von Georg Magirius.

Glaube, Liebe, Hoffnung

Glaube, Liebe, Hoffnung

Das Buch enthält Gedanken und Geschichten zur Hochzeit etwa von Reiner Kunze, Anton Tschechow und Georg Magirius.

Unter Gottes Segen

Unter Gottes Segen

Der Band enthält Gedanken zur Silberhochzeit von Matthias Claudius, Leo Tolstoi, Hildegard von Bingen und Georg Magirius.