Georg Magirius

  

  Willkommen

  Termine

  GangArt

  Auftritt

  Werkstatt

  Buch

  Hörbuch

  Herausgeber

  Sammelband

  Radio

  Zeitung

  Magirius

  Presse

  Kontakt

  Impressum

  Newsletter

     
Stille erfahren

Impulse für Meditation und Gottesdienst

128 Seiten, gebunden, Herder Verlag 2019
Lektorat: Dr. Esther Schulz / Jochen Fähndrich
Satz: Barbara Herrmann, Freiburg
ISBN:
978-3451349966 EUR 18.00

>>> erscheint am 28. Juni 2019

... herausgegeben von Georg Magirius

Stille erfahren - Impulse für Meditation und Gottesdienst

 Direkt bestellen
beim Verlag > hier
bei Bucher.de > hier

Kurzbeschreibung:

Ständig scheint das Lebenstempo zuzunehmen. Mit der Hektik wächst der Wunsch nach Ruhe. Das Buch zeigt Wege in eine Stille, die mehr ist als die Abwesenheit von Lärm. Bekannte Autorinnen und Autoren erzählen von spirituellen Ruheräumen, in denen man sich aufgehoben fühlen kann: im Wald, bei Schneefall, im Kino, beim Schwimmen im See oder im Nachhall der Musik.

Das Buch regt dazu an, sich selbst auf die Suche nach Ruheräumen zu begeben. Die Texte können dank ihrer überraschenden Perspektiven und der erzählerischen Leichtigkeit zu Kraftquellen werden für jeden, der nach Ruhepolen in seinem Alltag sucht.

Daher sind sie auch breit einsetzbar in Wortgottesdiensten, Andachten, Meditationsgruppen, Einzel- und Gruppenexerzitien, Kloster auf Zeit, Fastengruppen, Haus- und Bibelgesprächskreisen und als Burn-Out-Prophylaxe.


Die Beiträge stammen von Amet Bick, Manuela Fuelle, Uwe Kolbe, Georg Magirius, Ann-Kristin Rink, Bernardin Schellenberger und Arnold Stadler.

Leseprobe:

Aus dem Vorwort "Eine befreiend schöne Weite" von Georg Magirius:

(...) Die Stille ist unmessbar groß, geheimnisvoll. Sie lässt sich nicht erzwingen. Wer sich ihr also mit Techniken, Tricks und Training zu nähern versucht, wird kaum ein Gespür für ihre ungeheuerlich feine Macht entwickeln. Sie taugt auch schlecht als Thema, das sich ordentlich behandeln und diskutieren lässt. Eher lässt sich von ihr erzählen.

So schildern in diesem Buch ganz unterschiedliche Autorinnen und Autoren ihre Erfahrungen mit der Stille. Die Texte ermutigen, sich einmal für längere Zeit zurückzuziehen. Aber auch in der Alltagshast will das Buch helfen. Denn wo immer man es aufschlägt, kann ein Satz warten, der augenblicklich aufatmen lässt – und über den sich dann doch auch wieder lange sinnieren lässt. Solch ein Wort kann zu einem treuen Begleiter werden und anregen, sich immer weiter auf die Suche nach Momenten zu begeben, die einen in Ruhe lassen.  (...)  

Regelmäßig Informationen über Neuerscheinungen?
Den kostenfreien Newsletter bestellen: Newsletter@GeorgMagirius.de.

>>> zurück zur Buch-Übersicht >>>

Georg Magirius  Waidmannstraße 23  D-60596 Frankfurt am Main 
Tel. 069-13393796  Mobil: 0176-29402322  Mail

Design CFS