Georg Magirius

 

  Willkommen

  Termine

  Buch

  Hörbuch

  Herausgeber

  Sammelband

  Radio

  Zeitung

  Auftritt

  GangArt

  Magirius

  Presse

  Kontakt

  Impressum

  Newsletter

      
Du sollst ... leben!  

Die Zehn Gebote in den ethischen Konflikten der Gegenwart

Herausgegeben von Lothar Bauerochse und Klaus Hofmeister, 180 Seiten.
Echter-Verlag Würzburg 2005, € 9,80, ISBN 3-429-02709-8

... von Georg Magirius

Du sollst ... leben!

Direktbestellung
bei Amazon >>>

Kurzbeschreibung:

Die Zehn Gebote gelten in der jüdisch-christlichen Tradition als Grundlage jeder Ethik. Im Verlauf ihrer Geschichte sind sie vielfach missbraucht und instrumentalisiert worden. Das grundlegende Missverständnis lautet: Bei diesem Grundtext der Bibel gehe es um Einengung, um Domestizierung und Gehorsam. In diesem Buch wird gegenteilig behauptet, dass die zehn Gebote ein Weg in die Freiheit seien. 

10 Autoren und Autorinnen bringen vor dem Hintergrund unserer Zeit ethische Konflikte und die Gebote miteinander ins Gespräch. Georg Magirius beschäftigt sich mit der Wahrhaftigkeit in der Mediengesellschaft und dem Gebot: Du sollst nicht falsch Zeugnis reden. Sein Thema: Das Leben wird zur Inszenierung!

Der Beitrag von Georg Magirius im Hessischen Rundfunk:

Das Leben wird zur Inszenierung!
Wahrhaftigkeit und Glaubwürdigkeit in der Mediengesellschaft, hr2-Kultur >>> lesen

 

Leseprobe:

(…) Die Medien sind nicht mehr ein Teil der Realität, sondern für viele zur Wirklichkeit selbst geworden. Und so gut wie jeder kann sein Leben auf die Bühne bringen. Doch es gilt genauso umgekehrt: Auch was die Medien nicht einfangen, wird oft so gelebt, als ob die Kamera surren würde. Das Leben – eine riesige Bühne. Und nur wer sich glänzend präsentiert, scheint verhindern zu können, dass der Vorhang fällt. Der Internet-Auftritt wird zur Notwendigkeit, nicht nur für Firmen. Privatpersonen und Familien präsentieren sich im weltweiten Netz, man zeigt sich der Welt anklickbar. Der Counter, der die Zahl der Besucher auf der Homepage registriert, gleicht dem Herzschlag, der das Überleben sichert. Und wehe, er bleibt stehen. Kameraangst und Auftrittsscheu? Das war gestern. Längst schon ist das Leben zu einer großen Inszenierung geworden (…)

 

Rechtzeitig über Neuerscheinungen informiert werden? 
Den kostenlosen Newsletter bestellen: Newsletter@GeorgMagirius.de.

>>> zurück zur Buch-Übersicht >>>

Georg Magirius  Waidmannstraße 23  D-60596 Frankfurt am Main 
Tel. 069-13393796  Mobil: 0176-29402322  Mail

Design CFS